Gesangsunterricht

Charlotte Birndorfner

Charlotte ist wieder zurück...


Vor zwei Jahren hatte sie schon einmal Gesangsunterricht bei Manfred Hauser. Zum Neuanfang kam sie gleich mit Mutter und Bruder Florian. Wir wünschen ihr einen guten "second wind", viel Spaß und großes Durchhaltevermögen, sodass ihre gesanglichen Wünsche in Erfüllung gehen.

Bilder zum Vergrößern anklicken.

...und überrascht nach zwei Monaten.


In einem Hobby-Tonstudio hat Charlotte aus freien Stücken einen Song aufnehmen lassen. Sie hat diese Aufnahme ihrem Gesangslehrer mitgebracht. Auf die gelungenen Stellen wird sofort aufmerksam gemacht, und an verbesserungswürdigen Phrasen wird gearbeitet. Zu verbessern gibt es immer etwas - auch bei den Profis, nicht nur bei den Schülern...
Mit soviel Eigeninitiative macht der Unterricht auf beiden Seiten Spaß! Weiter so, denn die Aufnahme war sehr gut!

Korrektur der Körperhaltung


Durch den ganzheitlichen Gesangsunterricht wurde allmählich die Muskulatur des Brust-, Bauch und Rückenbereiches gestärkt. Damit ist gleichzeitig die Körperhaltung von Charlotte korrigiert worden. Diese Entwicklung hat auch zu einer voluminöseren Gesangsstimme beigetragen und wurde auf Video aufgezeichnet.

Vergleichen Sie bitte die Entwicklung der Körperhaltung auf den einzelnen Bildern in der zeitlichen Abfolge:

3. Oktober 2011

4 Monate später, am 30. Januar 2012

Juli 2012: Eine hervorragende Entwicklung!

September 2012

Hauser ist dankbar für die Mitarbeit von Charlotte.

November 12

November 12 (ausdruckstark)

Selbst wenn es so wäre, dass die Schülerin nur in der Gesangsstunde auf diese gesunde Körperhaltung achtet - in absehbarer Zeit wird die Aufrechthaltung des Skeletts zur Selbstverständlichkeit werden.


Auch darauf wird schon in der kostenlosen Probestunde geachtet. Nicht nur auf die Gesangsstimme ANKLICKEN