Gesangsunterricht

Was wurde aus...?

Was wurde aus...?


Diese Seite ist den ehemaligen Schüler/innen von Manfred Hauser gewidmet, die mit dem Singen in irgendeiner Weise fortgesetzt haben.

Wie auch bei anderen Ausbildungen, gehen die Schüler nach einer gewissen Zeit wieder ihre eigenen Wege. Ihr ehemaliger Gesangslehrer erfährt hin und wieder von ihren gesanglichen Aktivitäten.

Katharina ist wieder da


Wie jeder Pädagoge freut sich auch Hauser, wenn sich ehemalige GesangsschülerInnen bei ihm melden. Katharina ist eine dieser treuen Seelen. Zurzeit studiert sie an der Hochschule Weihenstefan-Triesdorf. Wenn es sich nur irgendwie mit dem Studium vereinbaren lässt, möchte sie wieder singen. Auch darüber wurde bei dem Kaffee-Treff in Regensburg geplaudert (s.u.).

Wie immer, die Frohnatur Katharina.

(mit Hauser beim Kaffee-Treff in Regensburg)


Wie waren die vielen Jahre Gesangsunterricht bei Hauser? ANKLICKEN

Carmen und Maria

...beim fröhlichen Singen


Die beiden hübschen Frauen bekamen von Ihrem Gesangslehrer Manfred Hauser neun Monate lang Einzelunterricht in Gesang.
Ein fröhliches Wiedersehen gab es bei Hausers neuem Vorhaben "Hausersingen". Maria und Carmen waren gleich vom Start an dabei. Hier gehts zum HAUSERSINGEN


Ralf Muth


Ralf war ein fleißiger und wissbegieriger Schüler von Manfred Hauser.

Über facebook stehen die beiden noch im Kontakt. Hier zwei Fotos vom Karlstadter-Auftritt.

Ralf an der Gitarre

Und mit der ganzen Kollegenschaft

in Karlstadt am Main.


Hier gehts zur Website ANKLICKEN

Weiterhin viel Erfolg und Spaß am Singen und Musizieren!



Christina


Christina hat 2009 bei Manfred Hauser Gesangsunterricht genommen. Dabei wurden ihr die technischen Grundkenntnisse vermittelt. Hauser hofft, dass sie noch lange Zeit von diesem Elementarunterricht profitieren kann. Hier ein Foto aus dieser Zeit.

Christina 2009; bei einem Auftritt v. Hausers

Schüler/innen in Regensburg


Heute ist Christina Mitglied der aufstrebenden Band "cultural-disaster". Die haben übrigens schon wieder ein Album rausgebracht: ANKLICKEN

Alles Gute, wünscht Dir Dein ehemaliger Gesangslehrer!


Karin Hofmann


Karin musste berufsbedingt nach Nürnberg übersiedeln. Deshalb war es ihr nicht mehr möglich, bei Hauser ihren Gesangsunterricht fortzusetzen. Zu einer stimmlichen Kontrolle ist sie nun zu ihrem Vocalcoach gekommen. Nach dieser intensiven Gesangsstunde ist Manfred Hauser nach wie der Überzeugung, es mit einer hochtalentierten Sängerin zu tun zu haben. Trotzdem ist es für ihn verständlich, wenn sich Karin für einen konventionellen Beruf entschieden hat und der Gesang in ihrer Freizeit an oberster Stelle steht.

Viel Spaß weiterhin am Karaoke-Singen!

Karin bei Hausers Exklusiv-Unterricht.

Ein außergewöhnliches Stimmtalent. Schade!



Eine schwere Entscheidung...


...wurde von Elias' Eltern getroffen (s.u.):


Bei den Regensburger Domspatzen ist Elias gut aufgehoben. Sein ehemaliger Gesangslehrer hat ihm stimmtechnisch soviel auf den Weg mitgegeben, dass Elias zeitlebens davon profitieren kann. Manfred Hauser ist überzeugt, dass Elias nach seinem Abitur die klassische Sängerlaufbahn einschlagen wird. Bis dahin wünschen wir ihm viel Freude und Ausdauer bei den Domspatzen.

Tabea


Wie bei jedem Schüler, steckte auch hier sehr viel Herzblut in den zweieinhalb Jahren Gesangsunterricht. Ein paar Bilder zum Revue-Passierenlassen:

Unterrichtsabschluss im Tonstudio


Mehr über die CD-Aufnahme im Tonstudio ANKLICKEN

Wir wünschen Tabea alles Gute!

Katharina Paukner


Katharina ist als "Missionarin auf Zeit" für ein Jahr in Gambia. Sie hat ihrem jahrelangen Gesangspädagogen in einer E-Mail u.a. ihre Aufgabenbereiche geschildert.

Wir wünschen ihr eine schöne Zeit und viele Erfahrungen in Gambia. Wer mehr über die Unterrichtsjahre von Katharina bei Hauser wissen möchte, kann sich ab HIER durchklicken.

(im März 2012 zugesendet)

Weihnachten in Gambia

Bilder v. November 2011



Elias-Auftritt mit interessanten Gästen


Zum Vergrößern anklicken.

 


Elias trat im Kursaal von Bad Gögging auf. Er hatte sich zu diesem Anlass noch interessante Nachwuchskünstler eingeladen. Klicken Sie auf diesen Link, um sich einen Programmüberblick zu verschafften ANKLICKEN

MEHR INFOS ZURZEIT AUF DER STARTSEITE ANKLICKEN




Elias bei Bärbel Schäfer


Am 20. Juli 2011 unbedingt gucken!


Die liebe Frau Mama informiert immer gern den Gesangslehrer von Elias. Hier ein Auszug aus ihrer E-Mail an Manfred Hauser:


Sein Gesangslehrer Manfred Hauser, bei dem er sehr viel gelernt hat, wünscht ihm alles Gute!

Charlotte


Mehr als zwei Jahre ist es her, dass Manfred Hauser das damalige 14-jährige Mädchen unterrichtete. Nun hat sie wieder zum Gesangsunterricht zurückgefunden. Wie's mit Charlotte nach dem Neueinstieg weitergeht, erfahrt Ihr HIER

Charlotte,

beim Wiedersehen mit ihrem "alten" Gesanglehrer Manfred Hauser

Elias gewinnt bayerischen Musikpreis 2010

MZ-ZEITUNGSBERICHT ANKLICKEN

Elias hat bei seinem Gesangslehrer Manfred Hauser von der Pieke auf singen gelernt.

Von April 2009 an war er wöchentlich zum Unterricht in Riedenburg und hat bis Dezember 2009 dreißig professionelle Unterrichtsstunden bei Manfred Hauser bekommen.

Dabei wurden ihm Grundkenntnisse des klassischen Gesangs beigebracht:

Atemtechnik
Lagenausgleich
Vokalausgleich
Intonation
Körperhaltung
Phrasierung
u.a.m.

Die Bayernhymne, mit der er auch bei diesem Gesangswettbewerb den 1. Preis gewann, hat ihm Manfred Hauser während des Unterrichts gelernt. Lustiger Weise hat Elias damals beim Vorsingen den Text der Bayernhymne zur Melodie der deutschen Bundeshymne gesungen, was von Manfred Hauser sogleich korrigiert wurde.

Schon damals ist dem Gesangsschüler Elias Gutneder von seinem Gesangslehrer großes Gesangstalent bescheinigt worden. Mit viel Fleiß wird er später einmal mit seiner Stimme seinen Lebensunterhalt verdienen können.

Wir wünschen ihm auf seinem langen Weg zum Profisänger viel Fleiß und Ausdauer!

Unten einige interessante Links zum Anklicken:


MZ-BESUCH BEIM UNTERRICHT

u.a.m. ANKLICKEN

Manfred Hauser mit Elias Gutneder 2009

Das Bild wurde aufgenommen nach dem Auftritt von Elias in der Galerie Reichmann, anlässlich der Riedenburger Kunstnacht 2009.

Manfred Hauser hat den damals Achtjährigen eingehendst auf diesen Auftritt vorbereitet.

Caroline Sandl u. Christina Hofer


Beide Ex-Gesangsschülerinnen von Manfred Hauser sind nun in derselben Band "cultural.disaster". HIER GEHT'S ZUR HOMEPAGE

Hier noch ein Foto, aufgenommen vom letzten Schülerabend, bei dem die beiden jungen Damen im Publikum saßen.

Caroline Sandl u. Christina Hofer

Florian Aschenbrenner



Vor seiner Aufnahmeprüfung an der Regensburger Uni hat Florian Aschenbrenner noch Gesangsstunden bei Manfred Hauser genommen. Mehr Infos dazu

Zeitungsausschnitt

GESAMTER ARTIKEL (anklicken)




...mit hintergründigem Lächeln...



Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute für sein Studium an der Regensburger Universität.

Hauser&Hauser